Schlagwort Archiv: Würzburg

Vipmail 348

Servus mitnander, eigentlich bin ich Theologe. Ob ich ein besserer Mensch geworden wäre, hätte ich BWL statt Theologie studiert, weiß ich nicht. Immerhin stapelt sich bei mir jede Menge einschlägiges Schrifttum. Schon längst hätte ich damit ein Bibelmuseum eröffnen können,…
Mehr Lesen

Vipmail 346

Servus mitnander, da schreitet man verträumt im Garten fürbaß und stößt auf das hier. „Oh, schon Ostern!“, jauchzt man. „Wie die Zeit vergeht!“ Doch halt, es ist ja eine neue Zeit. Gibt´s da noch Ostern? Zumindest gibt´s noch die dazu…
Mehr Lesen

Vipmail 344

Servus mitnander, was schert sich der Franke um die Staatsregierung oder die Ampel. FreedomDay ist, wenn die Eisdiele wieder auf hat. Dass man dann 20 Minuten unter lauter Unmaskierten warten muss, um an seine Kugeln zu kommen, für die es…
Mehr Lesen

Vipmail 341

Servus mitnander, vor gut zehn Jahren hat sich der Egers mal Gedanken darüber gemacht, was hinter der Verkehrsmeldung „Gegenstände auf der Straße“ stecken könnte. Eine „altdeutsche Schrankwand“, ein „indischer Elefant“? Dass festgeklebte Demonstranten mal an einer Verkehrsbehinderung schuld sein könnten,…
Mehr Lesen

Vipmail 340

Servus mitnander, an Tagen wie diesen klammert man sich verstärkt an kleine Zeichen der Hoffnung. Daher hier wieder ein paar Schneeglöckchen aus dem Garten. Es geht nauswärts. Sogar „Tanzlustbarkeiten“ sind wieder erlaubt. Irgendwann geht es auch wieder neiwärts. Aber das…
Mehr Lesen

Vipmail 338

Servus mitnander, wenn man monatelang selber kochen muss, wird der Speiseplan irgendwann redundant. Dann brechen sich schon mal kulinarische Erlebnisse aus der Jugendzeit Bahn. „Weißt du noch damals: der Wienerwald?“ Käfighaltung, ungesunde Fette…., kann man ausblenden (schließlich gibt´s dafür prominente…
Mehr Lesen

Vipmail 337

Servus mitnander, sich am Querdenken abzuarbeiten, verschafft einem zwar das Gefühl von Überlegenheit, das Geradausdenken hat allerdings auch seine Tücken. Möglicherweise ist sogar Umdenken angesagt. Soll man sich zum Beispiel lieber jetzt mit dem offenbar Unvermeidbaren  anstecken, solange man noch…
Mehr Lesen

Vipmail 329

Servus mitnanderneulich in Bamberg entdeckt: Statt Kaugummi gibts jetzt Bienenfutter aus dem Automaten. Leider war das Teil außer Betrieb. Beim Klimaschutz stockt es halt oft auch im Kleinen. Bleibt xund!                                                        Euer Peter Viebig Falsches Signal Zunächst wurde er noch…
Mehr Lesen

Vipmail 328

Servus mitnander manches Bauwerk erinnert uns daran, dass auch früher schon nicht jeder überall reinkam. Nichtmal als Geimpfter oder Genesener. Dass ein Ost-Ministerpräsident aktuell für den Mauerbau wirbt, passt da ins Bild. Aber wahrscheinlich dürfte die dann nicht so romantisch…
Mehr Lesen

Vipmail 326

Servus mitnanderauf das Tempolimit müssen wir noch warten!  Wurscht, denkt man bei uns am Land. Da wird auf die Schnellfahrstrecke einfach eine Ladung Sand gekippt, ein paar Warnbaken drum rum und fertig ist die Entschleunigung. Der Sandhaufen liegt dort übrigens…
Mehr Lesen