Schlagwort Archiv: Vipmail

Vipmail 314

Servus mitnanderda ist sie wieder, eure Vipmail. Ich musste leider eine Zwangspause einlegen (vom Rad gefallen, Arm gebrochen). Inzwischen kann ich zumindest wieder die Shift-Taste bedienen und euch mit dem Wichtigsten aus Franken versorgen. Passt auf euch auf,                                    …
Mehr Lesen

Vipmail 312

Servus mitnanderhier wieder eine „richtige“ Vipmail. Die letzte, am Freitag mit sinnfreiem Text verschickt, ist einem Versehen geschuldet. Um zu verhindern, dass der Newsletter bei einigen von euch in den Spamordner landet, habe ich echten Spam produziert. Sorry! Weitere Details…
Mehr Lesen

Vipmail 311

Servus mitnanderdort, wo es sie noch gibt, die Bienen, müssen sie mittlerweile mit Überwachungstechnik und Bretterzäunen vor Begehrlichkeiten geschützt werden. Besser wird´s vorerst nicht. Glyphosat darf erstmal weiterverwendet werden und unser Glyphosat-Schmidt hat  ein neues Einsatzgebiet gefunden: Bosnien-Herzegowina. Zaštitite pčele,…
Mehr Lesen

Vipmail 310

Servus mitnanderheute geht´s um Vitamine. Vitamin B hilft zu Beispiel dabei, einen Impftermin zu ergattern, obwohl man noch gar nicht dran ist. Die, die sich brav angestellt haben, müssen sich derweil mit Vitamin D behelfen. Das sonst so beliebte Vitamin…
Mehr Lesen

Vipmail 309

Servus mitnander, das Fenster offen lassen, damit man den Ruf nicht überhört, sowas kennt man von karrierebewussten Zeitgenossen. Inzwischen praktiziert das mancher auch, weil er immer noch auf seinen Impftermin wartet. So oder so beschleicht einen jedoch das Gefühl, dass…
Mehr Lesen

Vipmail 308

Servus mitnandermittlerweile blüht auch der weiße Winterglockenapfel. Die ideale Lockdownfrucht. Bleibt auch nach monatelanger Lagerung noch knackig und stärkt das Immunsystem. Sagt nicht der Drosten, sondern ich. Aber deswegen muss es ja nicht verkehrt sein. Den Birnbäumen geht es in…
Mehr Lesen

Vipmail 307

Servus mitnanderin der globalen Krise sollte man sich eigentlich mit Grundfragen der Existenz beschäftigen. Doch das Hirn führt ein Eigenleben. Mir fällt jedesmal, wenn ich auf dem Weg zum Supermarkt an dieser Dauerbaustelle warten muss, der Brückenlockdown von Armin Laschet…
Mehr Lesen

Vipmail 305

Servus mitnanderLeute, ich bin sauer. Nun werden auch noch meine letzten monetären Hoffnungen zerstört. Wäre nämlich der Maggus Kanzler geworden, hätte ich diese, von ihm selbst gebastelte, Visitenkarte  teuer verhökern können. Aber jetzt? Doch was nicht ist, kann ja noch…
Mehr Lesen

Vipmail 304

Servus mitnandervon Pfauenaugen können wir noch was lernen. Sobald es draußen blüht, schwärmen sie zum Nektar fassen aus und vergeuden nicht wichtige Zeit damit, erstmal  passendes Führungspersonal zu küren. Aber es wird ja alles gut: Nachts darf höchstens noch der…
Mehr Lesen

Vipmail 301

Servus mitnander, ich will nicht unken, aber zurzeit sieht es nach „für immer dahamm“ aus. Dahamm retardiert man allerdings. Mittlerweile spiele ich auf meinem ersten Computer Uraltspiele mit extralanger Ladezeit und in Schwarzweiß. Immerhin bin ich aber noch nicht so…
Mehr Lesen