Schlagwort Archiv: Erlangen

Vipmail 387

Servus mitnander,  ohne größere Selbstbewusstseinsverluste hat die Menschheit schon einige Kränkungen weggesteckt. Warum soll uns Textarbeitern das nicht auch mit der aktuellen KI-Bedrohung gelingen? Dass ChatGPT den offenbar berühmtesten Franken (Lothar Matthäus) nicht kennt, war für die Nürnberger Nachrichten jedenfalls Grund genug, Entwarnung zu geben. Menschliche…
Mehr Lesen

Vipmail 385

Servus mitnander, „wer nicht böllert, ist ein Grüner“, schallte es mir im alten Jahr noch entgegen. Wer gerne an der Ampel wartet, ist wahrscheinlich auch einer. Mittlerweile sammelt die Union die Ampelpfopferer jedoch ein. Ausbremsen, geht schließlich gar nicht. Gegenverkehr, wird überbewertet….
Mehr Lesen

Vipmail 383

Servus mitnander,wer, wie ich, nur ein paar Kilometer von „Rom“ entfernt wohnt, der fühlt sich da doch gleich ein bisschen gewärmter, spart so Heiz- und Reisekosten und kann davon ausgehen, dass alle Wege zu ihm führen. Gut, der Santa Sede…
Mehr Lesen

Vipmail 382

Servus mitnander, ok, (fast) keine Maskenpflicht mehr im Freistaat. Vernunft lässt sich offensichtlich nicht erzwingen. Aber vielleicht kann man Klugheit mit entsprechender PR doch noch in unsere „Wertegesellschaft“ implementieren. Damit für solche Kampagnen nicht wieder Millionenbeträge in den Sand gesetzt werden, mache ich mal obigen…
Mehr Lesen

Vipmail 377

Servus mitnander, ein Journalistenkollege hat bemängelt, ich würde die Lage zu schön zeichnen, mit Bildern von Schlössern eine heile Welt vorgaukeln und wäre zu gnädig, was den Zustand der lokalen Medien angeht. Nun ja, er hat – wie dieses mir…
Mehr Lesen

Vipmail 376

Servus mitnander,vor Schloss Weißenstein parken seit einigen Wochen mehr Autos als sonst. Schuld ist eine Netflix-Serie. Man kann sich richtig vorstellen, wie verzweifelte Eltern da versucht haben, ihrem Nachwuchs den Ausflug nach Pommersfelden schmackhaft zu machen: „Komm, heute schauen wir mal,…
Mehr Lesen

Vipmail 375

Servus mitnander,  den Grundbesitzer erkennt man aktuell daran, dass er verzweifelt mit dem Zollstock durch den Vorgarten tigert und wirre Fragen wie „Kommt das jetzt in den Zähler oder in den Nenner?“, „Nutzfläche oder Wohnfläche?“, „Darf ich da 50 Prozent…
Mehr Lesen

Vipmail 372

Servus mitnander, nach diesem Sommer, aber auch angesichts der Nachrichtenlage möchte man noch nicht gleich die Heizperiode einläuten. Deswegen setze ich zum Beispiel auf die oben abgebildete Übergangstechnologie.  Warme Gedanken sollen auch helfen,            Euer  Peter Viebig Wärmender Abfall Damit unsereins…
Mehr Lesen

Vipmail 370

Servus mitnander, nein, es herrscht nicht überall Mangel. Äpfel zum Beispiel gibt es dieses Jahr viel zu viel. Bloß wohin? Kostet ja alles Energie. Und da meine ich noch nicht einmal die dauernde Bückerei. Immerhin helfen Äpfel gegen den Herbstblues. Manchmol…
Mehr Lesen

Vipmail 367

Servus mitnander, Erlangen feiert gerade 40 Jahre „Wissenswertes“. Das wirklich Wissenswerte erfährt man allerdings auch zum Jubiläum des Hits von Max Goldt nur bedingt aus den Erlanger Nachrichten.Nichts beispielsweise über die Bemühungen, dem Künstler jene Stadt nahezubringen, die er damals unbekannterweise besungen hat….
Mehr Lesen