Vipmail 430

Servus mitnander, den Nikolaus hat´s hingebrettert. Blitzeis, überfrierende Nässe, falsches Schuhwerk, bei der Forchheimer Nikolausjagd getroffen? Nette Geschichte, aber keine Meldung. Die findet ihr wie immer unten. Passt auf euch auf,           Euer  Peter Viebig Vom Gen her  Auch auf der Gewerkschaftsschiene ist die Bahn peinlich. Der gerade wieder mit Streik nervende GdL-Chef hält den … Weiterlesen

Vipmail 426

Servus mitnander, angeblich setzen Klimawandel, Trockenheit und Hitze dem Christbaumanbau zu. Nun, in den hiesigen Plantagen sieht man davon nichts. Da wachsen die Nordmanntannen munter in den Himmel. Vielleicht auch dank irgendwelcher Bayer-Erzeugnisse. Aber wahrscheinlich sind die auch teurer geworden, was man aber ungern als Preistreiber benennen würde. Kauft lieber Nachhaltiges aus Plastik, rät euer     Peter Viebig … Weiterlesen

Vipmail 416

Servus mitnander,die Corona-Nachholeffekte sind verebbt. Nicht wenige merken, ausgehen kostet mittlerweile richtig Geld. Selbst im sonst vergleichsweise preisgünstigen Franken. Trotz bestem Biergartenwetter bleibt da mancher Platz leer. Und dabei gilt noch die reduzierte Mehrwertsteuer. Ab Januarkommt es dann richtig dick. Don`t worry….                                      Euer      Peter Viebig Präpositionsverwirrung Während es unser … Weiterlesen

Vipmail 402

Servus mitnander, neben dem letzte Woche erwähnten Spargel ist auch der Storch in der Beliebtheit ziemlich abgerauscht. Allerdings nicht, weil es anstrengend ist, ihn zu schälen (schmeckt der eigentlich?), sondern weil er sich ziemlich rapide ausbreitet und immer mehr Dächer zukackt. Bei den Städtern und bei naturfernen Onlinern ist das noch anders. Die lieben den … Weiterlesen

Vipmail 388

Servus mitnander,  was ist denn jetzt schon wieder? Da wird dir überall erzählt, es sei vorbei,und dann das? Wie auch immer! Der kleine Circus, der da bei uns am Ortsrand überwintert, hat sich den Titel zumindest nicht schützen lassen. Wer unter euch also über die letzten drei Jahre einen Film drehen, einen Bestseller schreiben oder einen … Weiterlesen

Vipmail 383

Servus mitnander,wer, wie ich, nur ein paar Kilometer von „Rom“ entfernt wohnt, der fühlt sich da doch gleich ein bisschen gewärmter, spart so Heiz- und Reisekosten und kann davon ausgehen, dass alle Wege zu ihm führen. Gut, der Santa Sede di Bamberga ist gerade vakant und die Bahn behauptet viel und hält wenig. Aber unsereins vertraut ihr … Weiterlesen

Vipmail 382

Servus mitnander, ok, (fast) keine Maskenpflicht mehr im Freistaat. Vernunft lässt sich offensichtlich nicht erzwingen. Aber vielleicht kann man Klugheit mit entsprechender PR doch noch in unsere „Wertegesellschaft“ implementieren. Damit für solche Kampagnen nicht wieder Millionenbeträge in den Sand gesetzt werden, mache ich mal obigen Werbevorschlag. Die FAZ dürfte sicher nichts dagegen haben, bringt sie sich so doch wieder in … Weiterlesen

Vipmail 362

Servus mitnander,wohl dem, dessen Umgebung grün und nass ist. Bei den aktuellen Temperaturen ist stehendes Wasser allerdings genauso schlecht wie stehende Luft. In fränkischen Weihern findet man deshalb häufiger solche Sprudler (rechts, offenbar auch in Ukrainefarben erhältlich). Möge er euch ein bisschen Frische übermitteln. Ansonsten: Immer gut lüften!                              … Weiterlesen

Vipmail 328

Servus mitnander manches Bauwerk erinnert uns daran, dass auch früher schon nicht jeder überall reinkam. Nichtmal als Geimpfter oder Genesener. Dass ein Ost-Ministerpräsident aktuell für den Mauerbau wirbt, passt da ins Bild. Aber wahrscheinlich dürfte die dann nicht so romantisch daherkommen wie das Schlüsselfelder Stadttor. Bleibt xund!                                                        Euer Peter Viebig Falsche Zahlen Nicht bloß … Weiterlesen

Vipmail 326

Servus mitnanderauf das Tempolimit müssen wir noch warten!  Wurscht, denkt man bei uns am Land. Da wird auf die Schnellfahrstrecke einfach eine Ladung Sand gekippt, ein paar Warnbaken drum rum und fertig ist die Entschleunigung. Der Sandhaufen liegt dort übrigens schon seit dem Frühjahr.  Wie die FDP auch auf der parallel verlaufenden A3 ausgetrickst wird, … Weiterlesen