Schlagwort Archiv: BR

Vipmail 414

Servus mitnander,  na, wo ist das? Sogar manchen Franken ist dieses Städtchen unbekannt. Dabei steht es in Retro-Schnuckeligkeit Touristenmagneten wie Rothenburg und Bamberg kaum nach. Und, für die Deutschlandticket-Privilegierten sei erwähnt. Einen guten Bahnanschluss hat es auch.  Immer wieder gerne mit Geheimtipps…
Mehr Lesen

Vipmail 402

Servus mitnander, neben dem letzte Woche erwähnten Spargel ist auch der Storch in der Beliebtheit ziemlich abgerauscht. Allerdings nicht, weil es anstrengend ist, ihn zu schälen (schmeckt der eigentlich?), sondern weil er sich ziemlich rapide ausbreitet und immer mehr Dächer…
Mehr Lesen

Vipmail 382

Servus mitnander, ok, (fast) keine Maskenpflicht mehr im Freistaat. Vernunft lässt sich offensichtlich nicht erzwingen. Aber vielleicht kann man Klugheit mit entsprechender PR doch noch in unsere „Wertegesellschaft“ implementieren. Damit für solche Kampagnen nicht wieder Millionenbeträge in den Sand gesetzt werden, mache ich mal obigen…
Mehr Lesen

Vipmail 374

Servus mitnander, reicht ein Maschendrahtzaun? Gehört das nicht mittlerweile in den Tresor? Nun ja! Auch die, meist fossile Spaßparteien wählenden Brennmaterialbesitzer („die Sozis sind bloß zu faul zum hacken“), können froh sein, dass sie dank der Gaspreisbremse wohl doch keine…
Mehr Lesen

Vipmail 373

Servus mitnander, nach dem Tag der deutschen Einheit, wollen manche scheint´s den Tag der hessischen Einheit feiern und zuvor die bis Frankfurt und Wiesbadenvorgedrungenen Unzufriedenheiten in Baden und Franken für Gebietsgewinne ausnutzen. Nun, mit uns kann man es ja machen. Freiheit!                                                               …
Mehr Lesen

Vipmail 318

Servus mitnanderstreikt hier die GDL? Kaum! Schneller reaktiviert wird die Strecke dennoch nicht (wobei, ja ich weiß…). Zumindest könnten hier Züge fahren, in denen man noch stoßlüften und die Ansteckungsgefahr verringern kann. Es fährt kein Zug nach Nirgendwo, lalala         Euer…
Mehr Lesen

Was vom Dadord bleibt

Was bleibt vom vierten Franken-Tatort? Genau: der Bobbers vom Bembers. P:S: Und wer fand ihn im Gegensatz zum Rest der Welt wieder mal Klasse? Richtig, die Journalistenkollegen!