Schlagwort Archiv: Hof

Vipmail 304

Servus mitnandervon Pfauenaugen können wir noch was lernen. Sobald es draußen blüht, schwärmen sie zum Nektar fassen aus und vergeuden nicht wichtige Zeit damit, erstmal  passendes Führungspersonal zu küren. Aber es wird ja alles gut: Nachts darf höchstens noch der…
Mehr Lesen

Vipmail 300

Servus mitnander, Tradition mit Moderne verbinden, daran scheitert Nürnberg nicht nur im Profifußball. Was bei diesen Versuchen rauskommt, vermittelt obiges „Symbolbild“ des Bethang-Botschafters Karsten Neumann. Bethang, das wäre der – zumindest im persönlichen Alltag – längst volltzogene Zusammenschluss der drei…
Mehr Lesen

Vipmail 299

Servus mitnander, nachdem nun sogar die Osterbrunnen gelockdownt werden, will ich euch wenigstens so ein bisschen frühlingshafte Farbenfreude ins triste Dasein bringen.Macht euch bunte Gedanken,                    Euer Peter Viebig Planungsstress Mit Hof,…
Mehr Lesen

Vipmail 296

Servus mitnander,angeblich sind es die Nerven, die bei vielen blank liegen. Als Autor diese Newsletters wollte ich da den Gegenbeweis antreten. Der einzige bin ich dabei nicht. Trotzdem dürft ihr mir gerne Bilder eurer blanken Nerven schicken. Man soll schließlich…
Mehr Lesen

Vipmail 287

Servus mitnander, festangestellte Journalisten kommen kaum noch vor die Haustüre, freie wiederum können sich schon ganz andere Dinge nicht leisten. Wahrscheinlich habt ihr deswegen die Geschichte über Wohnmobilhändler, die gerade das Weihnachtsgeschäft ihres Lebens machen, bisher nicht in euerem Blatt…
Mehr Lesen

Vipmail 284

Servus mitnander, unten steht schon der Christbaum, doch oben macht der Storch  gemütlich sein Gefieder zurecht. Keine Aufregung, keine Anstalten zum Wegfliegen. Hat er einen heißen Draht zu Karl Lauterbach, zum Wetter-Ochs? Bringen Weihnachten und Silvester weitere Restriktionen? Dabei dürfte…
Mehr Lesen

Vipmail 280

Servus mitnander, wo gebaut wird, setzt man aufs morgen. Wenn dabei ein Hotel geplant ist, dann setzt man darauf, dass das morgen wie das gestern aussehen möge. Diese Hoffnung erfüllt sich mitunter nicht. So wird am verlassenen Atrium in Bamberg …
Mehr Lesen

Vipmail 273

Servus mitnander, auch wenn es aktuell nicht danach aussieht: Eine Verkehrswende ist möglich. Das belegt dieses Bild. Die linke Brücke wurde noch für Ochsenkarren optimiert, die rechte für 7,5-Tonner. Es geht also. Man muss nur wollen. Vorwärts und nicht verzagen: …
Mehr Lesen

Vipmail 257

Servus mitnander, harte Zeiten! Selbst für die, die gehofft hatten, sich die Krise irgendwie schön saufen zu können. Jetzt nerven auch noch die Eisheiligen und raffen unsere schönen Weinreben dahin. Auch die fränkischen Winzer jammern. Aber es gibt auch positive…
Mehr Lesen

Vipmail 241

Servus mitnander, kein Schneechaos, keine Glatteiskarambolagen, keine eingefrorenen Sanitäranlagen: Wir haben einen Horrorwinter! Wer zur Minderheit derer gehört, die noch alle Tassen im Schrank wähnen, der dürfte jetzt mit einem überraschten „Hä?“ reagieren. Den meisten anderen ist das aber wohl…
Mehr Lesen