Franken

Vipmail 228

Servus mitnander,es wird Herbst. Da locken heimische Agrarprodukte, die selbst Großfamilien satt machen können. Doch Obacht, schnell hat man sich überfressen und entwickelt Hassgefühle gegen eigentlich wohlschmeckende Gerichte!          An Goudn!                                                    Euer    Peter  Viebig Geschwätz von gestern Nachdem sich…
Mehr Lesen

Vipmail 227

Servus mitnander,Kultur hat in Nürnberg eher etwas Aufgesetztes. Im Alltag angekommen ist sie meist nicht. So erklärt sich dann wohl auch jene Kunstaktion, mit der Fans im Stadion ihr Sport ein bisschen madig gemacht werden sollte. Gleichzeitig rückten bei Nürnbergs…
Mehr Lesen

Vipmail 226

Servus mitnander,der Bornierte verwendet gerne Anglizismen, wenn er modern rüberkommen will. Die Zeitungsverleger etwa bezeichnen sich jetzt auch als „Digital-Publisher“. Aktuell werden die Bablischer allerdings wieder mal vorgeführt. Erinnern wir uns halt lieber an die guten alten Zeiten, aus denen…
Mehr Lesen

Vipmail 225

Servus mitnander,alles nur Fassade! Mag sein. Unsereins sollte aber froh sein, wenn im Stadtbild der Zeitgeist auf den Punkt gebracht wird. Auf die Verpackung kommt da einfach ein Label drauf, da steht dann Klima- oder – wie hier neben dem…
Mehr Lesen

Vipmail 224

Servus mitnander,auch in Franken gibt es abgehängte Ortschaften. Zumindest was das VGN-Angebot angeht. Dort muss sogar der ökomoderne Landbewohner die eigenen Karre besteigen, damit er zum nächsten Bahnhof kommt; und selbst wenn er ganz früh aufsteht, sieht er den Bus…
Mehr Lesen

Vipmail 223

Servus mitnander,nicht bloß der Wein, auch die Tomaten sind in diesem Jahr früher dran als sonst. Mal abgesehen vom Klimawandel bedeutet das auch, dass man eher einkochen muss und daher früher mit dem Winter konfrontiert wird. Wobei, angesichts der mittlerweile…
Mehr Lesen

Vipmail 222

Servus mitnander,irgendeine Hoffnung haben wir fast immer. Deswegen freuen wir uns auch, wenn „Licht am Ende des Tunnels“ sichtbar wird. Ganz egal, was da leuchtet. Selbst wenn es – wie hier – Erlangen ist oder ein paar Kilometer weiter die…
Mehr Lesen

Vipmail 221

Servus mitnander,würde die Theorie vom erfundenen Mittelalter stimmen, dann wäre das wohl das Wahrzeichen der Franken-Metropole. Imposant und frisch renoviert ist es ja, das Plärrerhochhaus. Aber sonst? Aweng mehr Romandigg däferds scho sei. Euer    Peter  Viebig Wehklagen Die besten…
Mehr Lesen

Vipmail 220

Servus mitnander,wie ein Käse, der vorwiegend aus Löchern besteht, kommt dieser Kellerberg daher. Uns erinnert er an Zeiten, als die Kühltechnik noch nicht so weit, der Bierdurst aber noch etwas größer war. Aber was heißt erinnern? Da draußen haben die…
Mehr Lesen

Vipmail 219

Servus mitnander,während – wie hier – in Höchstadt holpriges Kopfsteinpflaster zur Verkehrsberuhigung und Förderung der Stoßdämpferbranche beiträgt, trimmt man den historisch anmutenden Straßenbelag in Nürnberg auf „barrierearm“.                   Past forward! sagt euer     …
Mehr Lesen