Vipmail

Vipmail 291

Servus mitnander, zur Ruhe kommen, abschalten, dem Trubel des Großraumbüros entfliehen und einsam in mittelalterlichem Ambiente fürbaß schreiten: Das bietet derzeit unsere Frankenmetropole. Das Foto stammt übrigens nicht vom mehr als 15 Kilometer entfernt wohnenden Autor dieses Newsletters, sondern von…
Mehr Lesen

Vipmail 290

Servus mitnander, sie haben Weihnachten 2020 überlebt. „To go“ wollten dann doch nicht so viele einen Gänsebraten. Man isst eh meistens zu fett über die Feiertage. Mit Verweis auf die Polizei Mittelfranken grüßt dennoch als Coronagegner:         …
Mehr Lesen

Vipmail 289

Servus mitnander, seht ihr, wie sich Jupiter und Saturn küssen? Nein? Ich auch nicht. Demzufolge würdet ihr den Stall von Bethlehem ebenfalls nicht finden. Ist auch egal. Ihr dürft eh nicht verreisen. Und dass dieses Weihnachten was Besonderes ist, wisst…
Mehr Lesen

Vipmail 288

Servus mitnander, Winterschlaf statt Weihnachtsstress: Nicht die allerschlechteste Option! Der Japaner (auch hier wieder mal besser aufgestellt) hat uns vorgemacht, dass das geht. Andere wiederum wollten die nächsten Wochen zumindest vor dem Bildschirm abhängen, um ohne schlechtes Gewissen  „Cyberpunk 2077“…
Mehr Lesen

Vipmail 287

Servus mitnander, festangestellte Journalisten kommen kaum noch vor die Haustüre, freie wiederum können sich schon ganz andere Dinge nicht leisten. Wahrscheinlich habt ihr deswegen die Geschichte über Wohnmobilhändler, die gerade das Weihnachtsgeschäft ihres Lebens machen, bisher nicht in euerem Blatt…
Mehr Lesen

Vipmail 286

Servus mitnander, wenn sich einem nach dem Aufstehen ein derartiges Bild bietet, verschanzt man sich eh zu Hause. Somit kann man sich auch die Infos zur aktuellen Lockdownbestimmungen sparen. Das hebt die Laune immens. Bleibe trotzdem für Euch am Ball,…
Mehr Lesen

Vipmail 285

Servus mitnander, vielleicht sind sie bis zum 5. Dezember noch ein bisschen gewachsen. Ansonsten wird das auch baummäßig eher traurig an Weihnachten.   Aber wir feiern ja eh virtuell,            Euer  Peter Viebig Spärliche Alternativen Ein paar Alternativangebote zum üblichen Weihnachtsbohei…
Mehr Lesen

Vipmail 284

Servus mitnander, unten steht schon der Christbaum, doch oben macht der Storch  gemütlich sein Gefieder zurecht. Keine Aufregung, keine Anstalten zum Wegfliegen. Hat er einen heißen Draht zu Karl Lauterbach, zum Wetter-Ochs? Bringen Weihnachten und Silvester weitere Restriktionen? Dabei dürfte…
Mehr Lesen

Vipmail 283

Servus mitnander, bei uns auf dem Land, da lässt es sich noch gut einkaufen. Ohne Abstandssorgen, ohne Maskenstress, ohne Fremdkontakte! Und wo es keine Dorfläden gibt, da gibt es Automaten. Allerdings ist deren Sortiment limitiert. Man kann halt nicht alles…
Mehr Lesen

Vipmail 282

Servus mitnander, manchmal sollte man lieber Farben statt Funktionäre sprechen lassen. Wenn allerdings letztere mit ihrem Dialoggelaber entscheiden dürfen, dann kommt die Farbe halt weg. Man muss der Kulturhauptstadtjury nachgerade dankbar sein, dass sie solchen Leuten nicht auch noch einen…
Mehr Lesen