Vipmail 451

Servus mitnander, im Wald wütet der Borkenkäfer, in den fränkischen Gärten der Buchsbaumzünsler. Da schaut es aus, als ob jemand mit Agent Orange rumgesprüht hätte. Dabei schien es noch letztes Jahr, als hätten die Spatzen die Zünslerraupen in ihren Speiseplan aufgenommen. Inzwischen haben die sich geschmacklich offenbar umorientiert. Blöde Gourmet-Vögel! Bis in 14 Tagen, nächste … Weiterlesen

Vipmail 450

Servus mitnander, für mehr Reichweite bewerbe ich diesen Newsletter immer auch auf diversen SocialMedia-Plattformen. Auf Instagram postete ich ibisher die Vipmail-Titelbildchen. Neulich bin ich dort allerdings blockiert worden. Eine Begründung gab es nicht. Deswegen versuche ich es mal mit diesem, an Harmlosigkeit kaum zu toppenden, fränkischen Idyll. Mal schauen, ob sie mich damit reinlassen. Schönen … Weiterlesen

Vipmail 449

Servus mitnander, bei der jüngsten Karstadt/Kaufhof-Schließungswelle erwischte es die Würzburger Filiale. In Nürnberg, Erlangen, Bamberg und Bayreuth freute man sich hingegen, nicht auf der Streichliste zu stehen. Dass das Ende bloß aufgeschoben sein dürfte, kann jeder feststellen, der mal an einem normalen Werktag durch die „geretteten“ Kaufhäuser schlendert. Da schaut es in Nürnberg beispielsweise weitgehend … Weiterlesen

Vipmail 447

Servus mitnander, die Rassismus-Debatte hat die Mohrenapotheke an der Nürnberger Lorenzkirche noch erfolgreich ausgesessen. Jetzt macht sie trotzdem dicht. Das Internet, die Gesundheitspolitik, die Ampel… Das Übliche halt. Vielleicht verkauft dort bald jemand Möhren. Ist immer noch besser als ein weiterer Leerstand. Haltet noch aweng durch, Euer Peter Viebig Nichts dran, aber egal Weil Ikea … Weiterlesen

Vipmail 446

Servus mitnander, selbst in Rumänien sind sie schon weiter, da kann man sein Ticket per Kniebeugen bezahlen. In Bamberg wird Beinarbeit gerade mal mit einem kleinen Rabatt in „ausgewählten Geschäften“ belohnt. Ist wohl lediglich ein trauriger Versuch, die wenig genutzten Leihfahrräder zu bewerben. Vielleicht sollte sich die Bahn mal von einem ehemaligen Verkehrsminister beraten lassen. … Weiterlesen

Vipmail 445

Servus mitnander, so, der Wettbewerb ist eröffnet. Wer postet die schönsten Bilder seiner Hanfpflänzchen? Nachdem nur drei pro Person zulässig sind, kann man sich da schon mal keine Ausfälle erlauben. Männliche gehen gleich gar nicht. Doch zunächst: Wo bekomme ich meine Pflänzchen her? Während Nordbayern.de behauptet hatte (inzwischen geändert), die könne man in jedem Baumarkt … Weiterlesen

Vipmail 444

Servus mitnander, zum Schnapszahljubiläum und weil Ostern naht, heute wieder ein paar Blümchen. Was natürlich nicht heißt, dass ich euch nicht nachrichtlich runterziehen könnte. Das geht zum Beispiel ganz einfach mit dieser, vom Bund Naturschutz regelmäßig verbreiteten Pressemeldung. Wobei deren Botschaft halt mittlerweile gar nicht mehr stimmt. Die Hasen sterben nämlich mitnichten aus, sondern gehören … Weiterlesen

Vipmail 443

Servus mitnander, überbordende, mit einer Unzahl an Eiern auftrumpfende Osterbrunnen ablichten, das kann doch jeder. Die hier zum Beispiel. Dabei ist doch inzwischen bekannt, dass zu viele Eier schlecht für Gesundheit und Klima sind. Da sollten wir also ein bisschen runter fahren. Zwei Eier können auch das Herz erfreuen und sind immer noch mehr als … Weiterlesen

Vipmail 442

Servus mitnander, selbst der Birnbaum knospt schon. Reihenweise fallen Pflanzen auf den Fake-Frühling rein. Und dann kommt das böse Ende. Wie so blöde AfD-Wähler. Womit wir bei “Kabarett aus Franken” wären. Da sollten sie dem neuen Moderator dringend einen Gagschreiber gönnen. Nur dauernd betonen, dass man die AfD nicht mag, ist vielleicht löblich, aber noch … Weiterlesen

Vipmail 441

Servus mitnander, Komplexitätsaversion, Veränderungsunlust, Fortschrittsverweigerung… Aktuell machen viele geistig die Grätsche. Einfache, leicht verständliche Lösungen sind da gefragt. Etwa diese im Fürther Rundfunkmuseum beheimatete Musikbox aus der DDR. KI war da noch weit weg. Für seine 20 Pfennig bekam man hier fünf Minuten Strom und musste die gewünschte Platte selber herausnehmen, in den Plattenspieler schieben … Weiterlesen