Vipmail 455

Servus mitnander, in unserem Garten war gerade ein heimatvertriebenes Bienenvolk auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Dass das irgendwie meldenswert sein könnte, hätte ich nicht gedacht. Bis ich das da gelesen habe. Bei uns kam allerdings nicht die Feuerwehr, sondern ein Imker. Der sammelt das umherirrende Volk ein, darf es dafür behalten und schenkt … Weiterlesen

Vipmail 453

Servus mitnander, am Sonntag ist Europawahl. Reimt sich auf Europakanal. Der führt auch durchs Stadtgebiet von Erlangen und erinnert dort daran, dass man zum Ende des letzten Jahrhunderts Großprojekte noch gegen den Willen des Bürgers durchgezogen hat. Selbst wenn sie als „dümmstes Projekt seit dem Turmbau zu Babel“ apostrophiert wurden. Diesmal darf der Erlanger Bürger … Weiterlesen

Vipmail 452

Servus mitnander, wer sich schon darüber aufregt, dass bei der Bahn nichts funktioniert, sollte mal ein Zeitungsabo abschließen. Da funktioniert genauso wenig. Immer öfter hapert es am Zusteller. Im ersatzweise aufgestellten Abholkasten gähnt einem spätestens ab neun Uhr die Leere entgegen. Und wenn es dann doch einmal eine Zeitung in den Briefkasten schafft, ist es … Weiterlesen

Vipmail 449

Servus mitnander, bei der jüngsten Karstadt/Kaufhof-Schließungswelle erwischte es die Würzburger Filiale. In Nürnberg, Erlangen, Bamberg und Bayreuth freute man sich hingegen, nicht auf der Streichliste zu stehen. Dass das Ende bloß aufgeschoben sein dürfte, kann jeder feststellen, der mal an einem normalen Werktag durch die „geretteten“ Kaufhäuser schlendert. Da schaut es in Nürnberg beispielsweise weitgehend … Weiterlesen

Vipmail 448

Servus mitnander, nun hat auch die lokale Presse entdeckt, dass in der Breiten Gasse der Hund gfreggd ist. Nur eine Buchhandelskette harrt wacker inmitten der Ödnis aus. Ich würde ja Wohnraum schaffen. Aber mich fragt halt keiner. Nun ja, ist eh bald Mai. Da bleiben die Sorgen zuhaus. Mit fränkischen Grüßen, Euer Peter Viebig Die … Weiterlesen

Vipmail 444

Servus mitnander, zum Schnapszahljubiläum und weil Ostern naht, heute wieder ein paar Blümchen. Was natürlich nicht heißt, dass ich euch nicht nachrichtlich runterziehen könnte. Das geht zum Beispiel ganz einfach mit dieser, vom Bund Naturschutz regelmäßig verbreiteten Pressemeldung. Wobei deren Botschaft halt mittlerweile gar nicht mehr stimmt. Die Hasen sterben nämlich mitnichten aus, sondern gehören … Weiterlesen

Vipmail 437

Servus mitnander,heute mal kein nettes Bild aus Franken, sondern ein kleiner Einblick, womit sich ein fränkischer Newsletterschreiber dank der seit 1. Februar geltenden DKIM-Pflicht herumschlagen muss. Bei DKIM geht es, kurz gesagt, darum, dass die braven Mailversender u.a. mit solchen Codes ihre Domain mit ihrer Mailadresse verknüpfen, damit die Provider den bösen Spammern das Handwerk … Weiterlesen

Vipmail 435

Servus mitnander,um uns Bahnreisende auszubremsen braucht es keine GDL. Die Stadt Erlangen zum Beispiel verrammelt ihren Bahnhof jetzt erst einmal mit Bauschutt, der beim Abriss des maroden Parkhauses anfällt. Ob es für die Bahnkunden da tröstlich ist, dass die Stadt Erlangen Frauen genausowenig mag? Jedenfalls hat sie auch keine Probleme, ihren Bauschutt ausgerechnet auf den Frauenparkplätzen abzulagern. Suchet das … Weiterlesen

Vipmail 434

Ey, ihr da oben, und wenn ich „oben“ schreibe, meine ich oben, nicht etwa die Ampel. Könnt ihr euch nicht etwas zurückhalten? Drei Freunde innerhalb von zwei Wochen abberufen, ist das nicht doch etwas happig? Geht´s nicht eine Nummer kleiner, oder am besten: gar nicht? Und dass ihr nicht einmal auf diese kleine, kostenfreie Publikation … Weiterlesen

Vipmail 432

Servus  mitnander, schon wieder können wir ein Jahr (fast) abhaken. Einen weiteren Jahresrückblick braucht ihr aber sicher nicht (falls doch schaut halt einfach hier). Unsereins blickt lieber nach vorne und da stellt sich der Franke trotzig der grassierenden Unkerei entgegen und brummelt:  Se fjudscha lucks breit. Oder um mit der Toten Hose zu sprechen: Die Jahre ziehn ins … Weiterlesen