Schlagwort Archiv: Bayreuth

Vipmail 378

Servus mitnander,nachdem vom Literaturbetrieb und dem Verlagswesen diesbezüglich wenig zu erwarten ist, muss man draußen in der Welt nach Alternativen zum abgetakelten Kapitalismus suchen. Etwa auf Hauswänden. Dort spielen Kapitalinteressen und Marktgesetze keine Rolle. Allerdings wären ein paar zusätzliche Erläuterungen…
Mehr Lesen

Vipmail 375

Servus mitnander,  den Grundbesitzer erkennt man aktuell daran, dass er verzweifelt mit dem Zollstock durch den Vorgarten tigert und wirre Fragen wie „Kommt das jetzt in den Zähler oder in den Nenner?“, „Nutzfläche oder Wohnfläche?“, „Darf ich da 50 Prozent…
Mehr Lesen

Vipmail 373

Servus mitnander, nach dem Tag der deutschen Einheit, wollen manche scheint´s den Tag der hessischen Einheit feiern und zuvor die bis Frankfurt und Wiesbadenvorgedrungenen Unzufriedenheiten in Baden und Franken für Gebietsgewinne ausnutzen. Nun, mit uns kann man es ja machen. Freiheit!                                                               …
Mehr Lesen

Vipmail 368

Servus mitnander, „die letzen schönen Tage“, und danach? Heulen und Zähneklappern? Covid und Arschabfrieren? Ein bisschen Hoffnung möchte man schon noch vermittelt bekommen. Doch wenn selbst sonst auf Appeasement setzende Medien Endzeitstimmung verbreiten, dann muss wenigstens unsereins die Volldepression verhindern. …
Mehr Lesen

Vipmail 364

Servus mitnander, vergangene Woche habe ich hier den Eindruck erweckt, in Franken hapere es mit der Freundlichkeit. Das ist natürlich so pauschal nicht richtig, um nicht zu sagen aweng daneben. In Dachsbach zum Beispiel wurden eigens Zusatzschilder aufgestellt, um Reisende…
Mehr Lesen

Vipmail 363

Servus mitnander, da läuft man gedankenverloren und hitzebenommen durch die Frankenmetropole und plötzlich entdeckt man einen älteren Herrn, der einem freundlich zuwinkt. Freundlichkeit in Nürnberg? Zudem sieht dieser Herr auch noch aus wie Papst Franziskus. Ist der nicht in Kanada?…
Mehr Lesen

Vipmail 361

Servus mitnander,was die Deglobalisierung angeht, da ist Würzburg ganz vorne dabei. Selbst Besucher aus Restfranken wundern sich  wenn sie die Plakate zum anstehenden Bürgerentscheid lesen. Soll man die Stimmzettel doch nicht in den Briefkasten, sondern, wie es rechts unten heißt,…
Mehr Lesen

Vipmail 358

Servus mitnander,bei den derzeitigen Temperaturen kommen nicht bloß alte Menschen, sondern auch alte Messgeräte an ihre Grenzen. Die Handykamera übrigens auch. Eigentlich guckten hinter dem Wüstenfahrzeug noch Hardy Krüger und ein schielender Löwe hervor. Aber Luftspiegelungen und Halluzinationen überfordern diese…
Mehr Lesen

Vipmail 357

Servus mitnander, wenn Kartoffeln denken könnten, würden sie dann an Brei denken? Die edleren unter ihnen wohl eher an Gratin. Manche vielleicht auch daran, neben einer Spargelstange in Buttersoße zu schwimmen. Aber das Denken überlassen sie halt doch lieber denen,…
Mehr Lesen

Vipmail 353

Servus mitnander , der Verkauf des 9-Euro-Tickets soll nächste Woche starten. Eigentlich will man damit Werbung für den öffentlichen Nahverkehr betreiben. Nach meinen jüngsten Erlebnissen habe ich da Zweifel. Eher dürfte das Gegenteil der Fall sein, so desolat wie sich…
Mehr Lesen