Schlagwort Archiv: Erlangen

Vipmail 259

Servus mitnander, bei uns am Land sieht man nur solche Wahnwichtel. In den Städten müsste das merkwürdige Sammelsurium aus angeblichen Hygienikern und „demokratischen“ Widerständlern wiederum froh sein, dass in der Merkel-Gates-Diktatur noch eine gewisse Liberalität vorherrscht. In jedem fränkischen Dorf…
Mehr Lesen

Vipmail 256

Servus mitnander, der Löwenzahn freut sich auf den Wind of Change. Wir eher nicht. Gerade haben wir uns noch an den Stängel gekuschelt und jetzt sollen wir plötzlich in die Freiheit entlassen werden… Aber bevor es heißt: „Erst beschwert er…
Mehr Lesen

Vipmail 253

Servus mitnander, dass sich alles mit Geld regeln lässt, ist auch so ein Gedanke, von dem wir uns wohl verabschieden müssen. Die bayerische Staatsregierung hält das Pflegepersonal (wie hier am Nürnberger Klinikum) inzwischen mit Lunchpaketen bei Laune.                 Ich hoffe, die…
Mehr Lesen

Vipmail 252

Servus mitnander, weiß-blau ist der Himmel mittlerweile nur, wenn man sich vor einen blühenden Birnbaum stellt. Das Weiß der Kondensstreifen ist mangels Luftverkehr verschwunden. Mit ihm auch das Gschmarri der Chemtrail-Deppen. Auch das Frei aus dem einst weiß-blauen Freistaat hat…
Mehr Lesen

Vipmail 251

Servus mitnander, nicht jeder Hilferuf hat mit Covid 19  zu tun. In Pommersfelden geht der Kampf um Stimmen vielmehr auch nach der Kommunalwahl weiter. Am Sonntag soll über das im Ortsteil Limbach geplante Amazon-Verteilzentrum abgestimmt werden. Amazon gehört eh schon…
Mehr Lesen

Vipmail 248

Servus mitnander, es gibt noch expandierende Medienunternehmen. Diesen Beitrag eines Nürnberger Bekleidungshauses zum Internationalen Frauentag hat Rainer Büschel für die Nachwelt erhalten. Die erwähnten Sonderangebote könnten sich theoretisch sogar am Herd nützlich machen. Allerdings müsste ihnen dann jemand einen Frankenpost-Onlinepass…
Mehr Lesen

Vipmail 243

Servus mitnander, für alles gibt es Ersatz. Selbst für ausbleibende Jahreszeiten. Diesen Winterschneeball zum Beispiel. Der blüht trotz des Klimawandels. Sogar das lästige Schippen erspart er einem. Gern geschehen! Euer                      …
Mehr Lesen

Vipmail 237

Servus mitnander, Kranke, die Heilung suchen, müssen nicht mehr klimaschädlich nach Lourdes pilgern, sie können auch die neue Dependance in Höchstadt besuchen. Dort wurde, begleitet von den Gebeten des Altpapstes, eine Lourdes-Grotte eröffnet. Wer im Angesicht der, nicht etwa im…
Mehr Lesen

Als Erlangen noch ganz vorn dran war

In Erlangen – es ist schwer zu glauben – war mal die Speerspitze der Bewegung. Erstmals in Deutschland zog dort ein Grüner in ein Stadtparlament ein. Das ist jetzt genau 40 Jahre her. Grund genug für das illustre Häufchen, das…
Mehr Lesen

Der Redakteur und sein interessantes Leben

Wer die letzten drei Jahre von außerhalb nach Erlangen oder von Erlangen nach außerhalb wollte, der musste leiden. Die Martinsbühler Straße war gesperrt und damit der direkte Stadtzugang von Westen. Inzwischen ist der Umbau beendet. Wie gut! Schilder, die dieses…
Mehr Lesen