Vipmail 415

Servus mitnander, nein, da geht´s nicht nach Nirgendwo, sondern nach Schlüsselfeld. Aber das ist eh egal.  Auf diesen Gleisen fährt nämlich nichts mehr. Höchstens mal ein Güterzug.  Vielleicht sollte ich mir statt eines E-Autos lieber eine Draisine zulegen .  Verkehrspolitisch verwirrt grüßt                Euer   Peter Viebig Absage mit Ansage Nichts war es mit dem … Weiterlesen

Vipmail 411

Servus mitnander,dönermäßig war es auf den fränkischen Onlineportalen letztens auffällig still. Vielleicht hat sich wer den Magen verdorben. Im Netz gab es sogar Stimmen, die in der Nürnberger Dönerlandschaft massive Qualitätsmängel ausmachten. Das geht manchem Lokalpatrioten dann aber doch wieder zu weit. Schließlich sei das eine Geschmacksfrage. Viel hängt wohl auch von der Robustheit des Verdauungstraktes ab. An … Weiterlesen

Vipmail 410

Servus mitnander, über heutige Zeiten lässt sich gut lamentieren. Über fränkische Brotzeiten (noch) nicht. Man muss schließlich immer das Positive sehen. Mahlzeit!                                               Euer Peter Viebig Heißes Pflaster Auch in der Rekordhitze gibt es Rekorde. Der heißeste Ort Deutschlands war diesmal nicht Kitzingen, sondern Kleinseebach. Nürnberg bei Fürth Die deutschen Fußballfrauen haben in Fürth ihre WM-Generalprobe absolviert … Weiterlesen

Vipmail 406

Servus mitnander,mal was Positives: Selbst in der finstersten Nürnberger Südstadt gibt es grüne Oasen, in denen sogar Bienenvölker hausen und im urbanen Klima gedeihende Pflanzen bestäuben. Und nebenbei: Bienen haben übrigens nichts gegen Grün oder andere Farben. Bei Braun werden sie allerdings aggressiv.  Sei kein Problembär!                            Euer  Peter Viebig An ihren Taten sollt ihr … Weiterlesen

Vipmail 405

Servus mitnander, es gibt sie noch, die Relikte aus der Zeit vor der letzte Verkehrswende. Als die  Bahnstrecken stillgelegt und die Landbewohner zu Autojunkies gemacht wurden. Dieser alte Bahnhof beherbergt inzwischen ein China-Restaurant. Vielleicht kann China ja auch die alten Bahnstrecken restaurieren. Da geht´s bestimmt schneller als bei den StUB-Schnarchnasen. Verkehrswende rückgängig machen, fordert       Euer  … Weiterlesen

Vipmail 400

Servus mitnander, Bäume sollen ein geheimes Leben haben. Vielleicht feiert unser Birnbaum deshalb das Vipmail-Jubiläum (400. Ausgabe). Vielleicht ist es ihm aber auch wurscht und er ist froh, nicht wie der benachbarte Pfirsich einen Kälteschock erlitten zu haben.  Wie auch immer, auf die nächsten … 4, 6, 8, 100?… Ausgaben. Mal sehen.                                                                                            Euer Peter Viebig … Weiterlesen

Vipmail 397

Servus mitnander, Ostern kann man sich bald kaum noch leisten. Zumindest das Brimborium. Schokohasen, Eier, sogar der Fisch zu Karfreitag:  alles teurer. Gut, esse ich halt was anderes. Dass aber für die nächste Woche beginnende Spargelsaison enorme Preissteigerungen angekündigt werden, das schmerzt. Dafür senkt die N-Ergie die Preise.  So oder so: frohe Ostern,                                              Euer  Peter Viebig Schrecklicher Verdacht In einer … Weiterlesen

Vipmail 392

Servus mitnander, hinter Wachenroth steht noch Weihnachtsdeko rum. Was, das interessiert euch nicht? Das sei doch keine Meldung? Wer die fränkische Lokalberichterstattung gerade verfolgt, könnte da allerdings einen anderen Eindruck bekommen. Freundlich grüßend verbleibe ich, Euer Irrelevanzfilter   Peter Viebig Oh, da fehlt ja was? Nicht bloß das Lokalbläddla, nein, sogar die Deutsche Presseagenturvermeldete den Diebstahl von … Weiterlesen

Vipmail 390

Servus mitnander, dass Geld nicht stinkt, wissen wir schon länger. Dass es auch blind macht, das erfahren wir jetzt aus der ansonsten den Erkenntnisprozess eher spärlich vorantreibeneden Erlanger Uni. Nachdem von der Familie Wöhrl wahrscheinlich keine großzügigen Spenden mehr zu erwarten sind, hat sie nämlich dann doch festgestellt: Leute, die nach 1933 in Deutschland zu Reichtum gekommen … Weiterlesen

Vipmail 388

Servus mitnander,  was ist denn jetzt schon wieder? Da wird dir überall erzählt, es sei vorbei,und dann das? Wie auch immer! Der kleine Circus, der da bei uns am Ortsrand überwintert, hat sich den Titel zumindest nicht schützen lassen. Wer unter euch also über die letzten drei Jahre einen Film drehen, einen Bestseller schreiben oder einen … Weiterlesen