Neueste Beiträge

Vipmail 204

Servus mitnander,Franken wird im künftigen Europaparlament schlecht bis gar nicht vertreten sein. Allenfalls die Laufer CSU-Politikerin Marlene Mortler hat Chancen, einen Sitz zu erringen. Dazu müsste ihre Partei aber besser abschneiden als beim letzten Mal. Vielleicht peppen Hanfaktivisten deswegen ihre…
Mehr Lesen

Vipmail 203

Servus mitnander,obwohl Saison ist, bekommt man bei uns häufig nur noch Reste oder abgepacktes Zeug zweifelhafter Provenienz. Kein Wunder, wenn der Spargel inzwischen sogar in Berliner Pizzerien auf der Speisekarte landet. Da ist es gut, wenn Feministinnen ihrem Publikum den…
Mehr Lesen

Vipmail 202

Servus mitnander,die Wertschätzung für das Wasser war der ursprüngliche Grund für die in Franken beliebten Osterbrunnen. So wenig, wie es derzeit regnet, macht das durchaus wieder Sinn. Ein unguter Nebeneffekt des Mangels ist leider, dass das an Ostern geschöpfte Wasser…
Mehr Lesen

Vipmail 201

Servus mitnander,ein aktuelles Phänomen ist ja, dass einerseits die Timelines voll sind mit skandalträchtigen News (mitunter auch Fakes, wenn man nicht aufräumt), dass uns andererseits aber jene, die von berufswegen für solche News zuständig wären, mit nettem Blumencontent zu beglücken…
Mehr Lesen

Vipmail 200

Servus mitnander,heute mal wieder was zum Raten. Die aus dem 11. Jahrhundert stammende Burg mit dem schnuckeligen Kirchlein birgt schon im Namen eine gewisse Widersprüchlichkeit (oben/unten). Da man den zugehörigen Ort jedoch meist wegen des dort gebrauten Bieres besucht, ist…
Mehr Lesen

Voller Körpereinsatz

Wenn es eng wird, muss man schauen, wo man bleibt. Da wanzen sich sogar eigentlich den Journalisten verpflichtete Verbände an die Verlage ran. Wenn die Geldgeber platt gehen, braucht man schließlich bei den nächsten Tarifverhandlungen gar nicht mehr anzutreten. Das…
Mehr Lesen

Vipmail 199

Servus mitnander,so ist das, wenn man riesige Einkaufscenter um unser – aktuell etwas in Bedrängnis geratenes – goldenes Kalb gruppiert. Dann ist mangelnde Kundenakzeptanz für jeden sichtbar. Ein Blick in die Filialen der beteiligten Großkonzerne belegt zudem, dass die paar…
Mehr Lesen

Vipmail 198

Servus mitnander,kaum lässt der Wind nach, verwandeln sich tiefer liegende Ackerflächen in Wasserlandschaften. Und am Himmel dräut neues Ungemach. Das hätten wir im Sommer brauchen können.  Früher war weniger Wetter, euer:                           Peter Viebig Negativ-Vorbilder Es gibt Leute,…
Mehr Lesen

Vipmail 197

Servus mitnander,draußen pfeift´s. Wer da nicht aufpasst, den pfeift´s vielleicht sogar weg. Erst der Eberhard. Dann der Franz. Da bleibt unsereins lieber drinnen. Leider entgehen einem so die diversen Frühlingsboten. Die liefere ich ersatzweise als jpg.   Für euch immer todesmutig…
Mehr Lesen

Vipmail 196

Servus mitnander,in Röbersdorf hat man vor 45 Jahren den Missbrauchsskandal schon mal nicht vorhergesehen und die alte Kirche in freudiger Erwartung frommer Massen turnhallenmäßig ausgebaut. Schöner ist das Gotteshaus dadurch nicht geworden. Voller auch nicht. Aber jetzt beginnt ja ohnehin…
Mehr Lesen