Schlagwort Archiv: Vipmail

Vipmail 298

Servus mitnander, weltweite Pandemie? Mitnichten! Auf dem Mond ist nichts. Ab und zu nach oben schauen hilft. Apropos oben: Passt auf Euch auf, die Regierung tut´s nicht.                                                                                                                                   Euer Peter Viebig Burger statt Baumarkt Neben den Frisören durfte in Franken auch…
Mehr Lesen

Vipmail 297

Servus mitnander,da sind sie wieder die obligaten Frühlingsboten. Neben „es geht nauswärts“ vermitteln sie zudem die Botschaft, dass man auch mit hängendem Kopf schön aussehen kann. Selbst wenn man noch keinen Frisörtermin hat. Vom Impftermin ganz zu schweigen. Dafür kommt…
Mehr Lesen

Vipmail 296

Servus mitnander,angeblich sind es die Nerven, die bei vielen blank liegen. Als Autor diese Newsletters wollte ich da den Gegenbeweis antreten. Der einzige bin ich dabei nicht. Trotzdem dürft ihr mir gerne Bilder eurer blanken Nerven schicken. Man soll schließlich…
Mehr Lesen

Vipmail 295

Servus mitnander,das bisschen Winter kriegen wir auch noch rum. Obwohl, wo ist sie denn hin unsere gute, alte Erderwärmung?  Gerade hat man sich daran gewöhnt und jetzt das! Na, wenigstens wird der Lockdown verlängert. Späßle!                                                             Euer Peter Viebig Dreifach…
Mehr Lesen

Vipmail 294

Servus mitnander,außer spazieren gehen kann man gerade nicht viel unternehmen. Doch wo den Spaziergänger einst die Wirtschaft lockte, muss er sich nun mit einer schnöden (hier auch noch viel zu hohen) Bank begnügen. Die lädt doch zum Verweilen ein, suggeriert…
Mehr Lesen

Vipmail 293

Servus mitnander,will man da raus? Mitnichten! Insofern kann sich das selbstbestimmte Individuum auch gut einreden, es sei der freie Wille, der es zur Kontaktreduzierung anhält. Die Älteren unter uns können gar in Erinnerungen schwelgen: Weißt du noch damals als der…
Mehr Lesen

Vipmail 292

Servus mitnander,da kauft man sich für ein Schweinegeld eine – allerdings mehrfach verwendbare – Killermaske („zerstört Coronaviren“) und dann wird man beim Einkaufen angeschnauzt: „Ey, Effeffbezwaamasgn aufsedsn, kaa Underhosn!“ Jetzt muss ich mir wohl noch eine weniger sichere, dafür aber…
Mehr Lesen

Vipmail 291

Servus mitnander, zur Ruhe kommen, abschalten, dem Trubel des Großraumbüros entfliehen und einsam in mittelalterlichem Ambiente fürbaß schreiten: Das bietet derzeit unsere Frankenmetropole. Das Foto stammt übrigens nicht vom mehr als 15 Kilometer entfernt wohnenden Autor dieses Newsletters, sondern von…
Mehr Lesen

Vipmail 290

Servus mitnander, sie haben Weihnachten 2020 überlebt. „To go“ wollten dann doch nicht so viele einen Gänsebraten. Man isst eh meistens zu fett über die Feiertage. Mit Verweis auf die Polizei Mittelfranken grüßt dennoch als Coronagegner:         …
Mehr Lesen

Vipmail 288

Servus mitnander, Winterschlaf statt Weihnachtsstress: Nicht die allerschlechteste Option! Der Japaner (auch hier wieder mal besser aufgestellt) hat uns vorgemacht, dass das geht. Andere wiederum wollten die nächsten Wochen zumindest vor dem Bildschirm abhängen, um ohne schlechtes Gewissen  „Cyberpunk 2077“…
Mehr Lesen